MAX LATTWESEN

Max Lattwesen ist ein junger Singer-Songwriter aus Deutschland mit Titeln wie Destiny und Without You. Er komponiert, schreibt, singt und produziert seine Musik. 


Mit 17 Jahren veröffentlichte Max Lattwesen seine Debüt-CD. Destiny ist sein erster Song, der seit dem 11. November 2020 weltweit überall erhältlich ist. Diesen Song kennzeichnet Maxs klare Stimme und nicht mehr als ein authentisches, subtiles Klavier dass seinen Gesang untermalt. Ganz genau ein Jahr zuvor war dieses Lied ein Geburtstagsgeschenk für das Mädchen, das heute seine Freundin ist. In dieser Zeit der Musikproduktion bei verschiedensten, immer wieder verbesserten Versionen, entwickelten sich sowohl Destiny, als auch Max Lattwesens musikalische Fähigkeiten stark weiter.


Maximilian Lattwesen wurde am 03. November 2003 in Gehrden als Sohn des Hobbymusikers Achim Lattwesen und Simone Lattwesen geboren. Seine Schwester Luisa Marie Lattwesen kam 2011 zur Welt. In der niedersächsischen Stadt Rodenberg wuchs er musikalisch auf und hat so die Begeisterung für Musik erlangt.
Seit er 4 Jahre alt ist nimmt er Klavierunterricht. Mit 6 lernte er das Schlagzeugspielen. Seine ersten Songs nahm er im Alter von 11 Jahren auf, damals noch als A-Cappella.

Max besuchte die Julius-Rodenberg-Schule und momentan das Gymnasium Bad Nenndorf, wo er die Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch lernt.

Für einen französischen Klimasong wurde Max zusammen mit seiner Freundin Josephine Bornemann und mit Anna Behet beim 43. Europäischen Wettbewerb mit landesweiten Höchstpreisen ausgezeichnet.


Am 31.12.2020 veröffentlichte Max Lattwesen Without You, ein radioreifer Popsong, indem er über sein Leben singt, bevor er seine Freundin kennengelernt hat und darüber, wie sie ihn verändert hat. Diesen Song charakterisiert die eingängige Klavierbegleitung, ein definierter Bass und ein radiotypisches Schlagzeug. Im Vergleich zur Debüt-Single Destiny setzt Lattwesen seine Stimme leiser und so gehauchter ein.


Neuste Fotos:

PRESSE: